Live Stream der Tischtennis Team-Europameisterschaften 2021

Ab kommenden Dienstag, den 28. September treten bei den Tischtennis Team-Europameisterschaften 2021 in Rumanien insgesamt 24 Damen- und 26 Herren-Teams an. Hier weitere Details zum Spielsystem – links die Damen- und rechts die Herren-Konkurrenz.

Zunächst wird in 3-er oder 4-er Gruppen gespielt. Nur der Gruppensieger erreicht die Finalrunde. Für Spannung dürfte also gesorgt sein. Viele Spiele werden auf https://www.ettu.tv/en-int/page/home-ettu  per Live Stream übertragen.

Deutsche Teams

Damen

  • Nina Mittelham (ttc berlin eastside, WR: 43)
  • Sabine Winter (TSV Schwabhausen, WR: 115)
  • Chantal Mantz (TSV Langstadt, WR: 197)
  • Annett Kaufmann (TTC Böblingen, WR: 1035)

Herren

  • Patrick Franziska (1. FC Saarbrücken TT, WR: 17)
  • Ruwen Filus (TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell, WR: 35)
  • Benedikt Duda (TTC Schwalbe Bergneustadt, WR: 42)
  • Dang Qiu (Borussia Düsseldorf, WR: 51)
  • Kay Stumper (TTC Neu-Ulm, WR: 668)

Gruppenphase der deutschen Teams

Dienstag, 28. September

  • Damen, Gruppe A: Spanien – Slowakei, 18 Uhr MESZ, Tisch 3
  • Herren, Gruppe A: Belarus – Ukraine, 15 Uhr MESZ, Tisch 3

Mittwoch, 29. September

  • Damen, Gruppe A: Deutschland – Slowakei, 15 Uhr MESZ, Tisch 3
  • Herren, Gruppe A: Deutschland – Ukraine, 18 Uhr MESZ, Tisch 1

Donnerstag, 30. September

  • Damen, Gruppe A: Deutschland – Spanien, 12 Uhr MESZ, Tisch 2
  • Herren, Gruppe A: Deutschland – Belarus, 18 Uhr MESZ, Tisch 2

Finalrunde

Freitag, 1. Oktober

  • Viertelfinale Damen ab 9, 12 und 17.30 Uhr MESZ
  • Viertelfinale Herren ab 9, 15 und 17.30 Uhr MESZ

Samstag, 2. Oktober

  • Halbfinale Damen ab 9 und 15 Uhr MESZ
  • Halbfinale Herren ab 12 und 18 Uhr MESZ

Sonntag, 3. Oktober

  • Finale Damen, 12 Uhr MESZ
  • Finale Herren, 15.30 Uhr MESZ
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar