4 Oberlarer Herren chancenlos beim 9:2 in Siegburg

Nur zu viert trat die Herren Mannschaft des TTC Rot-Weiß Oberlar gestern beim TTC Blau-Weiß Siegburg an, da die Oberlarer Jugend Mannschaft wegen ihres eigenen Auswärtsspiels keinen Ersatz stellen konnte.

Die beiden einzigen Punkte für die Oberlarer holten auf Position Eins Ralf Koschmieder und der auf Position Vier aufgerückte Peter Kossmann.

Dieser Beitrag wurde unter Spielbetrieb abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar