2. Mannschaft unterliegt „kampflos“ 0:9 beim TTC GW Schladern 2

Verletzungs, krankheits- und urlaubsbedingt konnte die 2. Mannschaft beim Tabellenletzten TTC GW Schladern 2 gestern Abend nur drei Spieler aufbieten und war daher de facto ohne Chance auf einen Sieg. Das Kapitel G 7.1 der Wettspielordnung des WTTV legt diesbzgl. fest, dass eine solche Situation einem Nichtantreten entspricht und das Spiel als verloren zu werten ist. Die Wettspielordnung gibt außerdem vor, dass das Rückspiel bei der angetretenen Mannschaft stattzufinden hat, die 2. Mannschaft also im Frühjahr zum Rückspiel in Schladern antreten muss.

Das nächste Spiel der 2. Mannschaft findet am 11. Januar beim TV Bergheim 3 statt.

Dieser Beitrag wurde unter Spielbetrieb abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar